ERNST GESING & CO.  SEIT 1886

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Christiane und Detlef Stuhlmann!

Neben zahlreichen Weinen aus vielen Ländern dieser Welt, allem was perlt (z.B. Sekt, Champagner, Prosecco, Cava und Cremant), Mineralwasser, Säften und Bieren sowie Accessoires und alles für die nächste Party, führen wir auch ausgesuchte Spirituosen und Liköre.

Wir sind für Sie da von:

Montag - Freitag 10 - 19 Uhr; Sonnabend 9 - 14 Uhr (oder nach Absprache)

Rufen Sie uns an: 0 40 / 47 42 04

Weinproben

Sie wollten immer schon einmal eine gemütliche Weinprobe im Kreise der Familie oder Ihrer Freunde machen? Sprechen Sie uns an, wir planen für Sie eine individuelle Probe, die entweder bei uns im Geschäft oder bei Ihnen zu Hause stattfinden kann.

  • Sie möchten Ihre Einkäufe nicht selber nach Hause tragen?
    Fragen Sie uns, wir erledigen das für Sie.
  • Sie möchten einem Freund, Geschäftspartner oder Kunden ein Präsent machen?
    Wir beraten Sie gerne und packen das Präsent natürlich auch für Sie ein.
  • Sie möchten eine Party feiern und wissen nicht welche und wieviel Getränke?
    Bei uns können Sie auf Kommission kaufen und alles was Sie nicht brauchen zurückgeben.
  • Sie brauchen für Ihre Party ein Zelt, Gläser, Stehtische etc.?
    Das müssen Sie doch nicht kaufen! Wir leihen es Ihnen!
  • Sie haben kein Bargeld zur Hand?
    Kein Problem wir akzeptieren auch EC-Karte.

Wir sind auch eine offizielle Korkensammelstelle. Sie können alle Naturkorken (kein Plastik) bei uns abgeben. Wir sammeln die Korken und liefern Sie den Winterhuder Behinderten Werkstätten, die mit einer gesponserten Maschine den Kork zu Korkgranulat verarbeiten und verkaufen.

Historie

Die Firma Ernst Gesing & Co. wurde am 20. November 1886 von dem Kaufmann Ernst Gesing gegründet. Sie hatte ihren Sitz in den Gewölbekellern des Dovenhofs in der Brandstwiete und entwickelte sich aus kleinen Anfängen heraus zu einer bedeutenden Im- und Exportfirma für Weine und Spirituosen. Die Firma blieb lange in Familienbesitz, Ernst Gesings Bruder Fritz Gesing wurde Teilhaber. 1916 erhielten die beiden langjährigen Angestellten, Ernst A. Gesing und Heinrich Bergeest Prokura. Nach dem Tod des Firmengründers führten die Beiden die Firma weiter. 1963 starb Heinrich Bergeest und 1972 Ernst A. Gesing, zu dieser Zeit übernahm der Sohn Ernst-Erich Gesing die Firma. In beiden Weltkriegen blieben die Geschäfts- und Kellerräume im Dovenhof erhalten. Erst 1962 setzte die Sturmflut den Kellereibetrieb unter Wasser und forderte einen Umzug in den Bahrenfelder Steindamm. 1970 ergab sich die Gelegenheit die jetzigen Räume in Winterhude mit einem angegliederten Einzelhandelsgeschäft zu mieten. Der Handel und die Herstellung von Spirituosen spielte immer noch eine große Rolle aber auch der Handel und Import von Weinen gewann immer mehr an Bedeutung. Ernst-Erich Gesing hatte keine Nachkommen und stellte deshalb 1979 Detlef Stuhlmann als Angestellten ein, der dann die Firma 1995 übernahm. Heute liegt der Schwerpunkt auf dem Einzelhandel von Weinen und Spirituosen aber immer noch führen wir auch einige lose Spirituosen. Die Firma Gesing ist jetzt 120 Jahre alt und hofft auf eine Rückbesinnung zur Qualität und ist ganz im Sinne der Tradition stets bemüht die Kunden zufrieden zu stellen.